Gastspiel im Glockenhaus, Lüneburg, am 22.10 : "Time Out" jetzt beim Festival für Neue Musik


Gastspiel bei Un.Erhoert mit Guido Eva am 7.10.21

Mein Partner an der Geige, Guido Eva, und ich in der Langen Nacht der Musik in Bremen
Mein Partner an der Geige, Guido Eva, und ich in der Langen Nacht der Musik in Bremen

Endlich spielen wir wieder als Duo Tonspuren

 

Ort: Das Historische Museuem, Bremerhaven

Zeit: Donnerstag, 7. 10 AB 19.00 Uhr

 

Wir, der Geiger Guido Eva und ich, vertonen mitgebachte oder vor Ort ausgesuchte Gedichte, Bilder, Stimmungen oder persönliche Anliegen, und können dabei zurückgreifen auf ein Schatz an gemeinsamer Hör- und Spielerfahrung: es öffnen sich, als wäre es Zauberei, jedes Mal die Ohren und Herzen unserer Zuhörer:innen.

Fotobericht und Video's in Kürze!

Alle Infos unter: www.unerhoert.net

 


Der Konzertabend vom 18.09.21

Der Konzertabend  "Time Out"  im Oldenburger Kulturzentrum PFL wurde  zu meiner großen Freude sehr gut besucht und empfangen  - Im Gästebuch fand ich nach dem Konzert unter anderem diese  Reaktionen:

 

Vielen Dank für diesen wunderschönen Konzertabend!

 H.T.

 

 Musik und Bilder verflochten sich zu einer wunderschönen Kompostion. Ich habe es genossen!!!

U.K.

 

Der ganze Klavierabend war ein exklusives Klangerlebnis, wie man es nicht oft erlebt.  DANKE!

 K.G.

 

Ihre Musik kommt sichtlich tief aus dem Herzen und geht in die Herzen Ihrer Zuhörer.  Dieser Klang ist ganz anders als von Klavierkonzerten gewohnt.

 B.H.

 

Wir konnten emotional hochwertige Musik genießen. Davon ist Tage später noch immer viel Kraft in mir.

 R.S.

 

Wir haben Dein Konzert sehr genossen, und wir waren auch berührt.

A.R.

 


Der Fernsehsender Oeins  machte dieses Interview mit mir zum Konzertabend "Time Out" . 

 

Kernaussage:  "Meiner Meinung nach leidet unsere Kultur an  Zu-viel, Zu-schnell und Zu-dicht. Das Konzert bietet eine Art von Aus-Zeit, fast einen kontemplativen Raum um Musik und Bilder wirklich auf sich wirken zu lassen."

 

Einladungen, dieses Programm auch  an anderen Orten zu spielen, nehme ich gerne entgegen.

 


Die Nord West Zeitung schrieb:


 Ein Videoclip des  Konzertabends ist in Vorbereitung
und  ist in Kürze fertig !

 

Sämtliche Musik des Konzertprogramms steht auch auf der Menükarte von "Klavier à la Carte", das sind Konzerte, die ich  bei mir in der KlavierWIRKstatt spiele.

Termine: stets  Freitagabends um 20:00 Uhr und Samstags um 17:00 Uhr

 

Für alle Einzelheiten HIER klicken.

 

Ich freue mich auf neuen Anmeldungen!



KlavierWIRkstatt  Ronald Poelman

Mit der KlavierWIRKstatt gebe ich einem lebenslangen Anliegen einen zeitgemäßen Ausdruck: Menschen mit Musik zu erreichen und - gerade in dieser besonderen Zeit - eine neue Qualität von „WIR“ zu ermöglichen.

 Die KlavierWIRkstatt ist :

 

o    der Raum, in dem Konzerte stattfinden wie z.B.  im
      Format Klavier à la Carte


o    ein Verlag,  mit dem ich meine Musik in die Welt
       bringe: in Noten, in Tonaufnahmen
und in Videos.


o    der Ort, wo und von wo aus ich  als Musiker,
        Komponist
und  Klavierpädagoge wirke und arbeite.

 



Mein Angebot:

Was ich mache, tue ich aus Freude am Kontakt mit Menschen.  Ich liebe es, wenn der Funke der Musik  bei  jemandem zündet, sich Ausdruck verschafft. Ich mag es auch, wenn meine Energie über die Klaviertasten ihren Weg in die Welt findet, dort auf Resonanz trifft. Und immer wieder das Wunder, wie zwei Hände einmalige Klangwelten erschaffen...!   

In diesem Geist biete ich meine Arbeit an. Sie gliedert sich in drei Bereiche:

Erstens: ich mache gerne Musik für Sie.

o    Besuchen Sie mich in der KlavierWIRKstatt:  Freitags und sonntags im Klavier à la Carte 

       (siehe  Termine),  oder online montags bis freitags 19.30  - 19.50 Uhr (Siehe Klavier Kanapee)
o    Laden Sie mich ein: Ich spiele zu besonderen Anlässensowohl "in Person" als auch "online" 
o    Kommen Sie für ein musikalisches Porträt zu mir:  eine Art  persönliche Klangreise, die ich 
       aus dem 
Augenblick heraus für Sie spiele (ggf. auch Online).


Zweitens: Ich komponiere und produziere Musik für Sie...


o    ... zu Anlässen wie  eine Geburt  oder  ein Geburtstag  (z.B. Musik , die basiert auf dem Namen des Jubilars)
o    ... als Soundtrack zu Ihrem Film oder Video
o    ... für Ihre Ausstellung oder Ihren Kongress, zu Ihrem Vortrag oder Jubiläum   

Drittens: ich teile meine Erfahrung und Expertise mit Ihnen...

    o    ... in Form von Einzelunterricht am Klavier

    o    ... in Form von durchstrukturierten  Kursen
    o    ... in Form von Begegnung und Experiment mit Improvisation


Die Tür steht Ihnen offen – auch in einer Zeit voller Herausforderungen.

Und wenn Ihnen danach ist, machen Sie einen Termin mit mir aus.


                                                          Herzlich Willkommen!



"Time Out": ein Konzertabend, ein Klavieralbum und eine CD

"Klavierstücke für eine besondere Zeit" ist eine Sammlung von einfachen Klavierstücken, die sich ohne Umwege ihren Zuhörer:innen zuwendet und sie in eine Ära von neuen Herausforderungen begleiten möchte.  Zur CD....

 

"Time Out" ist jetzt bestellbar durch einfache Anfrage per Mail: als CD oder als Download, als Notenheft oder als PDF. Einzelheiten  hier... 

Zum Album "Time Out" :

Alle Kompositionen sind so sanft und doch kraftvoll, sie spiegeln für mich wirklich diese Zeit wieder, auch Hoffnung und Zuversicht, 

Dr. E.H, Berlin



Ausgewählte Videos



Time Out

Präsentation des Titelsongs meines neuen Klavier - albums "Time Out".
Es ist fast so etwas wie ein Tagebuch aus dem Lockdown . Die Noten und die CD sind jetzt bei mir erhältlich!

Connecting

Ein Versuch, unsere jetzige Situation durch Musik und Reflektionen fühlbar zu machen.

An effort to feel deeply into our current situation through music and reflection (in english)

Carpe Diem !

Reflektionen zum Anfang eines neuen Jahres mit  Musik  aus meinem neuen Klavieralbum:  Imaginary Dance #5

This Video is without words, except "Carpe Diem" =  Pluck the Day

The Cat Video

Ludwig Van auf die Spuren der  Geheimnisse der Klaviermusik - bloß das Ende nicht verpassen!

Ludwig Van exploring the mysteries of  piano music.

Please don't miss the end!
(English subtitles)



Klicke hier für weitere Videos...