Klavierunterricht


Ja, ich erteile auch Klavierunterricht. 


Die Voraussetzungen, die meine Schüler:innen
dafür mitbringen sind:
        -  eine große Motivation

        -  offene Ohren
        -  die Liebe zum Instrument.

 

Was mich betrifft: in den vierzig Jahren, in denen ich

bis heute unterrichte, begleite ich:

 

- Menschen aller Altersgruppen
      (von 5  bis 80  Jahre alt),

 

- von allen möglichen Niveaus
    (von Anfängern bis  Musikstudierenden) ,
 

 

- mit unterschiedlichsten Vorlieben
      (von Klassik bis Mainstream-Pop),

 

-  mit verschiedensten Präferenzen
       (Lernen MIT , bis zur Improvisation OHNE Noten),

 

Unterrichten tue ich nach wie vor mit großer Freude, wenn auch in geringerem Umfang  im Vergleich zu früher, und auf einer etwas anderen Basis: mit meinen Schüler:Innen vereinbare ich die Termine von Mal zu Mal, meistens kostengünstig über 4-er Karten (bei Erwachsenen) oder 8-er Karten (bei Kindern und Jugendlichen).

 

Die Unterrichtsstunden dauern 45 oder 60 Minuten und finden bei mir in Oldenburg-Bürgerfelde statt.
Unter besonderen Umständen ist auch Online-Unterricht möglich.

 

Wer sich überlegt, sich auf das Abenteuer "Klavierunterricht" einzulassen, meldet sich am Besten bei mir über Mail oder per Telefon. Wir können dann kurz miteinander sprechen und ggf. einen Termin ausmachen für eine kostenlose Probestunde.


Mit meinen Kolleg:innen bin ich gut vernetzt, sodass ich  ggf.  gut weiter empfehlen kann.